ACHT TAGE MARZAHN

atm_keyvisual_quer_rgb_1000x600

ACHT TAGE MARZAHN zeigt an acht Tagen Kunst in Berlin-Marzahn.

Viele der Künstler/innen sind hier aufgewachsen und kehren nun zurück: Gemeinsam mit anderen Festivalteilnehmer/innen setzen sie sich mit dem Spannungsfeld zwischen realer Topografie und dem imaginären Raum auseinander, der sich in Form von Erinnerungen und Erzählungen in die Fluchten der Stadt eingeschrieben hat.

In verschiedenen Locations werden Arbeiten aus den Bereichen Fotografie, Malerei, Sound, Performance und Installation entlang der Marzahner Promenade gezeigt. Zusätzlich gibt es ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm, darunter Open Air Kino, Lesung, Fahrradtour u.v.m.

Organisiert wird das Kunstfestival ACHT TAGE MARZAHN von
Dreitausend e. V. und kkb e. V. in Zusammenarbeit mit dem Standortmarketing Marzahn-Hellersdorf.

Weitere Infos unter:
www.acht-tage-marzahn.de


 

ACHT TAGE MARZAHN entsteht in Zusammenarbeit mit dem Bereich Standortmarketing, der Leitstelle für Wirtschaftsförderung beim Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf. Das Kunstfestival wird gefördert aus den Mitteln des Bundes und Landes Berlin im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe (GRW) „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“, durch den Bezirkskulturfonds des Fachbereichs Kultur von Marzahn-Hellersdorf, das Städtebauförderprogramm Aktive Zentren, das Berliner Wohnungsunternehmen degewo sowie durch das Social Business Quartiermeister.

 

Ein Projekt von:
 cropped-Logo-3000eV-sw3002.jpg  kkb_logo_BEN  Marzahn-Hellersdorf_Standard_Logo_rgb
Gefördert durch:
Logo Bundesministerium Logo Staetdebaufoerderung Logo Senatsverwalt Aktive Zentren degewo_4c Druck