PROSA MAHLZEIT – Das kulinarische Lesevergnügen

Leser besuchen Lesungen, Hungrige besuchen Restaurants. Hungrige Leser besuchen PROSA Mahlzeit.

Dreitausend e. V. veranstaltet seit Dezember 2012 vierteljährlich freie Lesungen zu tagespolitischen Geschehnissen, gesellschaftsrelevanten Themen und philosophischem Allerlei mit einem unverwechselbar leckeren 3-Gänge-Menü aus der hauseigenen Küche. Ob Gabelparker, Nimmersatter oder junges Gemüse – die Veranstaltung PROSA Mahlzeit bietet Hausmannskost und Exquisites, etablierte Literatur und geistreiche Textschnipsel aus der eigenen Feder. Mit PROSA Mahlzeit forciert Dreitausend e. V. das Zusammensein junger Kulturakteure in gemütlicher Sonntagsatmosphäre. Wir lesen und schreiben selbst, freuen uns aber auch auf die Beiträge und das Engagement neuer Gesichter.

Vergangene Veranstaltungen von PROSA Mahlzeit:

27.4.2014 im Pulsraum: PROSA Mahlzeit #6: Kinder, Acid ist fertig!

10.11.2013 im Laidak: PROSA Mahlzeit #5: Dreitausend stellt die Machtfrage!

03.08.2013 im Mellowpark: PROSA Mahlzeit #4: anlässlich des 1. Mellow Moods Festivals 

26.05.2013 im Laidak: PROSA Mahlzeit #3: Was tun bei Wachstum? –  Oder: Was wir Zum guten Leben brauchen.

24.02.2013 im Laidak:  PROSA Mahlzeit #2: Lost in Translation – Oder: die Grenzen der Übersetzung.

16.12.2012 im  Laidak: PROSA Mahlzeit #1: Nichtstun. Müßiggang.

Wir halten euch über die nächsten Ausgaben hier auf dem Laufenden!